One Two
Sie sind hier: Startseite Studium Module und Lehrveranstaltungen

Module und Lehrveranstaltungen

Weitere Informationen zu Modulen und lehrveranstaltungen (z.B. Vorkenntnisse, Zulassungsvoraussetzungen, Terminierungen etc. ) finden Sie in den entsprechenden pdf-files, das Modulhandbuch können Sie hier runterladen.

Module und Lehrveranstaltungen (PO 2014)

Modulhandbuch des M.Sc. in Astrophysics (PO 2014)

Module und Lehrveranstaltungen (PO 2006)

Modulhandbuch des M.Sc. in Astrophysics (PO 2006)

 

Das Masterstudium in Astrophysik ist in folgende Bereiche gegliedert:

  • Basis-Pflichtmodule
    Vermitteln physikalischer Grundkenntnisse in Experiment und Theorie auf fortgeschrittenem Niveau.
     
  • Pflichtmodule
    Diese umfassen diejenigen Themenbereiche, die für einen Studierenden der Astrophysik zum unabdingbaren Grundwissen gehören.
     
  • Spezialisierungs- und Wahlpflichtmodule
    Mit Vertiefungs- und Spezialveranstaltungen werden die Studierenden an die Forschungsschwerpunkte der Bonner Astrophysik herangeführt.
     
  • Module der Forschungsphase
    Hier werden die Studierenden in die Forschungsgruppen unmittelbar und individuell integriert. Die Master-Arbeit ist Teil der Forschungsphase.

 

Zusätzlich ist für diejenigen Studierenden, welche die formale Qualifikation zur Aufnahme ins Masterprogramm innehaben, aber das Bachelorstudium ohne Einführung in die Astronomie absolviert haben, ein Einführungsmodul Pflicht. Diese Brückenveranstaltung bringt sie in Form von Vorlesungen, Übungen, Tutorium und Selbststudium auf den für das MA-Programm erforderlichen Wissensstand.

Die Studienziele konzentrieren sich vor allem auf:


1. ein an den aktuellen Forschungsfragen orientiertes Fachwissen auf der Basis vertieften Grundlagenwissens

2. methodische und analytische Kompetenzen, die zu einer selbständigen Erweiterung der wissenschaftlichen Erkenntnisse befähigen, wobei Forschungsmethoden und -strategien eine zentrale Bedeutung haben sowie

3. berufsrelevante Qualifikationen.

In dem Studiengang wird die Qualifikation zur Promotion erworben.

 

Artikelaktionen